Verkaufs- und Lieferbedingungen

 


Verkaufs- und Lieferbedingungen

Einleitung
Lightmyfire.com wird betrieben und befindet sich im Besitz von: Light My Fire Sweden AB, eingetragen bei der schwedischen Handelskammer unter der Firmennummer 556458-3473, Västkustvägen 7, 211 24 Malmö, Sweden. Umsatzsteueridentifikationsnummer DE328577559

Sie erreichen Lightmyfire.com telefonisch unter +46 40 6601660 oder per E-Mail unter: customerservice@lightmyfire.com

Diese Verkaufs- und Lieferbedingungen gelten für den Kauf von Produkten auf Lightmyfire.com zur Lieferung nach Deutschland.

Bestellung und Bezahlung
Kunden von Lightmyfire.com müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Falls Sie unter 18 Jahre alt sind, können Sie Produkte bei uns nur unter Mitwirkung ihrer Erziehungsberechtigten kaufen.

Wählen Sie die gewünschten Artikel aus und speichern Sie sie im „Warenkorb“. Sie können den Inhalt des Warenkorbs jederzeit vor dem Abschicken der Bestellung ändern. Sie können jederzeit den Inhalt des Warenkorbs und die Preise der Artikel anzeigen lassen.

Alle zusätzlichen Kosten wie Versandkosten oder Gebühren für Kartenzahlungen werden vor dem Bezahlvorgang angegeben.


Wenn Sie die Bestellung aufgeben möchten, klicken Sie auf „Zur Kasse“ und geben Sie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsmethode ein und wählen Sie eine Liefermethode.
Über die Schaltfläche „Zahlungspflichtig bestellen“ geben Sie einen verbindlichen Antrag zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Artikel ab. Ihre Bestellung wird nun an Lightmyfire.com weitergeleitet und kann nicht mehr geändert werden.


Wenn Sie einen Artikel bei uns bestellen, erhalten Sie per E-Mail eine automatische Bestellbestätigung, in der die Bestellung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Die automatische Bestellbestätigung dokumentiert lediglich, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt keine Annahme des Antrags dar.


Ein verbindlicher Vertrag kommt mit der Übermittlung „Bestellbestätigung mit Zahlungsbeleg” per E-Mail, spätestens mit Lieferung der Ware zustande. Lightmyfire.com hat die Möglichkeit, Ihre Bestellung auf Grund von technischen Problemen, Lieferausfällen, der Fair Use-Klausel sowie Ähnlichem zu stornieren. Der Vertragstext wird unter Wahrung des Datenschutzes gespeichert.


Der Vertragsschluss erfolgt in deutscher Sprache.

 

Stornierung einer Bestellung
Lightmyfire.com kann eine Bestellung stornieren, wenn die Lieferung des bestellten Artikels nicht möglich ist. Wir sehen dann von einer Annahmeerklärung ab. In diesem Fall kommt ein Vertrag nicht zustande. Wir werden Sie darüber unverzüglich informieren und einen bereits gezahlten Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.

Sie müssen eine gültige Adresse für die Lieferung der Artikel angeben. Falls die von Ihnen eingegebene Adresse nicht verifiziert werden kann, behält sich Lightmyfire.com das Recht vor, die Lieferung zurückzuhalten und die Bestellung zu stornieren. Auch in diesem Fall werden wir Sie darüber unverzüglich informieren und einen bereits erhaltenen Kaufpreis unverzüglich zurückerstatten.

Lieferung
Von uns angegebene Lieferzeiten berechnen sich vom Zeitpunkt unserer Auftragsbestätigung, vorherige Zahlung des Kaufpreises vorausgesetzt (außer bei Bestellung auf Rechnung). Sofern für die jeweilige Ware in unserem Online-Shop keine oder keine abweichende Lieferzeit angegeben ist, beträgt sie 2-5 Werktage.

 

Gesetzliches Widerrufsrecht


Wenn Sie Verbraucher sind (also eine natürliche Person, die die Bestellung zu einem Zweck abgibt, der weder Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann), steht Ihnen nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Widerrufsrecht zu.


Im Übrigen gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die im Einzelnen wiedergegeben sind in der folgenden

Retouren 
Lightmyfire.com bietet 30 Tage lang Rückgabe an.


Beschädigte oder fehlende Originalverpackung kann zu einer Wertminderung des Produkts führen. Um eine vollständige Rückerstattung Ihres Kaufpreises zu gewährleisten, empfehlen wir, alle Artikel in der Originalverpackung zurückzusenden.


Stellen Sie bei der Rücksendung der Produkte sicher, dass diese ordnungsgemäß verpackt sind. Sie sind für das Paket / die Produkte selbst verantwortlich, bis wir es / sie erhalten. Bewahren Sie die Quittung des Spediteurs und eventuelle Sendungsverfolgungsnummern auf.
Sie müssen die Rücksendekosten selbst tragen, wenn Sie den Kauf bereuen.
ACHTUNG! Wir akzeptieren keine Pakete, die zur Abholung oder ähnlichem versandt werden.

Rückerstattung
Wenn wir das Produkt erhalten, überprüfen wir es und Sie erhalten den Betrag zurück, den Sie zum Zeitpunkt des Kaufs an uns gezahlt haben. Der Betrag wird immer mit der gleichen Zahlungsmethode überwiesen, die für den Kauf verwendet wurde. Wenn Sie beispielsweise eine Kreditkarte verwendet haben, wird der Betrag auf die für den Kauf verwendete Karte zurückerstattet.


Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.


Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, Light My Fire Sweden AB, , Västkustvägen 7, 211 24 Malmö, Sweden. Telefon: +46406601660, Email: customerservice@lightmyfire.com, mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.


Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.


Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. (**)


Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist


(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An: Light My Fire Sweden AB, , Västkustvägen 7, 211 24 Malmö, Sweden.
E-Mail: customerservice@lightmyfire.com
– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
– Bestellt am (*)/erhalten am (*)
– Name des/der Verbraucher(s)
– Anschrift des/der Verbraucher(s)
– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
– Datum
(*) Unzutreffendes streichen
(**) Aus Kulanz bieten wir Ihnen an, die Ware innerhalb von 30 Tagen an uns zurück zu senden. Das rechtlich festgelegte vierzehntägige Widerrufsrecht bleibt dabei bestehen.


Ende der Widerrufsbelehrung -

 

Bitte beachten Sie: Ein Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind und es erlischt vorzeitig bei Verträgen zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

Preise und Versandkosten
Sämtliche Preisangaben bei Lightmyfire.com sind Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer und verstehen sich zuzüglich anfallender Versandkosten.

Die Versandkosten sind in unseren Preisangaben bei Lightmyfire.com angegeben. Der Preis einschließlich Umsatzsteuer und anfallender Versandkosten wird außerdem in der Bestellmaske angezeigt, bevor Sie die Bestellung absenden.


Zahlung
Grundsätzlich bieten wir die Zahlarten Kreditkarte, Rechnung, Sofortüberweisung und Paypal an.

Im Falle des Kaufs auf Kreditkarte erfolgt die Belastung Ihres Kreditkartenkontos mit Versendung der Bestellung.
In Zusammenarbeit mit Klarna Bank AB (publ), Sveavägen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an Klarna:


Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung und Lastschrift setzt eine positive Bonitätsprüfung voraus. Weitere Informationen und Klarnas Nutzungsbedingungen finden Sie hier. Allgemeine Informationen zu Klarna erhalten Sie hier. Ihre Personenangaben werden von Klarna in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in Klarnas Datenschutzbestimmungen behandelt.


Rechnung: Die Zahlungsfrist beträgt 14 Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverfügungstellung der Dienstleistung. Die Rechnungsbedingungen finden Sie hier.

 

Sofort: Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.

 

Sie sind nicht berechtigt, gegenüber unseren Forderungen aufzurechnen, es sei denn, Ihre Gegenansprüche sind rechtskräftig festgestellt oder unbestritten. Sie sind zur Aufrechnung gegenüber unseren Forderungen auch berechtigt, wenn Sie Mängelrügen oder Gegenansprüche aus demselben Kaufvertrag geltend machen.
Als Käufer dürfen Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur dann ausüben, wenn Ihr Gegenanspruch aus demselben Kaufvertrag herrührt.


Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises in unserem Eigentum.

Gewährleistung
Bei allen Waren aus unserem Shop bestehen die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.

Wir haften für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware.

Wenn Sie einen Mangel feststellen, kontaktieren Sie uns dazu am besten per E-Mail an customerservice@lightmyfire.com oder telefonisch unter +46 40 6601660.

Sie helfen uns bei der Bearbeitung, wenn Sie uns folgende Informationen zur Verfügung stellen (auf Ihre Gewährleistungsrechte hat dies keinerlei Auswirkungen):
1. Geben Sie uns eine kurze Beschreibung dazu, wie sich die Beschädigung oder der Mangel gezeigt hat. Bitte beachten Sie, dass Sie uns so schnell wie möglich darüber informieren sollten, wenn Sie einen Mangel festgestellt haben.


2. Legen Sie der Beschreibung außerdem 4-5 Fotos bei, um den Mangel genau zu dokumentieren. Der Mangel muss auf mindestens einem Foto deutlich sichtbar sein. Achten Sie darauf, dass Ihre Fotos den gesamten Artikel von vorn und hinten zeigen (bei Schuhen muss die Sohle zu sehen sein).


3. Schicken Sie die Fotos per E-Mail an customerservice@lightmyfire.com


4. Geben Sie die Bestellnummer für den Artikel an oder legen Sie eine Kopie der Bestellbestätigung bzw. des Kaufbelegs bei.


Wenn die Beschwerde gerechtfertigt ist, werden wir Ihnen die Kosten zur Rücksendung der Artikel in angemessener Höhe zurückerstatten. Andernfalls tragen Sie alle Transportkosten, einschließlich der Versandkosten für die Rücksendung an Sie, nachdem wir den Artikel untersucht haben.
Bitte sorgen Sie dafür, dass der Artikel sicher verpackt ist. Bewahren Sie den Versandbeleg sicher auf.
Bitte beachten Sie! Wir können keine Nachnahmesendungen o.Ä. entgegennehmen.

Haftung
Für Schäden, die auf Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von uns basieren, haften wir nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen auf Schadensersatz oder Ersatz vergeblicher Aufwendungen.

In sonstigen Fällen haften wir nur bei Verletzung einer Vertragspflicht, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung des Vertrags überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Sie als Kunde regelmäßig vertrauen dürfen (so genannte Kardinalpflicht), und zwar beschränkt auf den Ersatz des vorhersehbaren und typischen Schadens.

Unsere Haftung für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit und nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.

Rabattcodes (Gutscheine)
Wir bieten als besondere Marketingaktionen regelmäßig Rabattcodes an. Diese Codes sind nur für begrenzte Zeit gültig und können an bestimmte Bedingungen geknüpft sein. Die Codes können an bestimmte Produkte, Kategorien oder Marken gebunden sein.

Wenn Sie den Rabattcode verwenden, müssen Sie den erforderlichen Mindestbetrag einhalten. Wenn Ihr Kauf unter dem erforderlichen Mindestbetrag liegt, wird die Differenz nicht erstattet. Rabattcodes müssen während des Bestellvorgangs eingegeben werden, bevor Sie die Zahlung vornehmen. Sie haben keinen Anspruch auf eine Geldgutschrift, wenn Sie vergessen, den Rabattcode vor Abschicken der Bestellung einzugeben. Pro Bestellung kann nur ein Rabattcode verwendet werden.

Rabattcodes sind übertragbar und können von anderen Personen verwendet werden. Rabattcodes haben keinen äquivalenten Geldwert und können nicht gegen Geld, Gutscheine o.Ä. eingetauscht werden.

Bei Betrug, versuchtem Betrug oder konkreten Anhaltspunkten für sonstige illegale Aktivitäten in Zusammenhang mit Gutscheinen, sind wir berechtigt, den Rabattcode zu stornieren, die Bestellung zu stornieren, für die der Rabattcode verwendet wurde und Sie für alle zukünftigen Einkäufe auf Lightmyfire.com sperren.

Personenbezogene Daten
Um bei Lightmyfire.com einkaufen zu können, benötigen wir folgende Informationen von Ihnen:
• Name
• Adresse
• E-Mail-Adresse
• Telefonnummer/Handynummer


Diese Daten werden zusammen mit Informationen zu den gekauften Artikeln 7 Jahre nach Ablauf des Geschäftsjahres gespeichert, auf das sich die Informationen beziehen. Nach Ablauf der Garantiezeiten und der Verjährungsfrist für Gewährleistungsrechte werden sämtliche personenbezogenen Daten gelöscht, es sei denn, die Daten werden noch für Zwecke der Rechnungslegung benötigt. Die weiter benötigten personenbezogenen Daten werden gesperrt. Dies bedeutet, dass sie ab diesem Moment ausschließlich für Zwecke der Rechnungslegung verwendet werden dürfen. Siehe schwedisches Rechnungslegungsgesetz (Rechnungslegungsgesetz (1999:1078) Kapitel 7 § 2). Anschließend werden die Informationen gelöscht.


Die Erfassung der personenbezogenen Kundeninformationen auf Lightmyfire.com erfolgt im Rahmen der geltenden Gesetzgebung sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).


Lightmyfire.com erfasst Informationen der Benutzer aus fünf Quellen:

  • Anhand von Cookies während Ihres Besuchs auf unseren Websites, zum Beispiel die IP-Adresse, das Land, die angesehenen Seiten, Kategorien und Marken sowie die Interaktionen/Klicks und Suchanfragen.
  • Beim Kauf; zum Beispiel demographische Daten, die E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, Artikel, die Bestellsumme, die Rabattstufe, Marken und die Kaufhäufigkeit. Dies beinhaltet auch die Übersendung transaktionsbezogener E-Mails wie der Bestellbestätigung, der Versandbestätigung und einer eventuellen Erstattungsbestätigung.

  • Anhand des Nutzerverhaltens und der Nutzerbindung entsprechend der gesendeten Kommunikation (E-Mail, SMS, Direktzuschriften oder Telefon), zum Beispiel Öffnungsrate, Klickrate, benötigte Zeit zum Lesen von E-Mails, Absender-Domain und Art des E-Mail-Clients.
  • Von den Nutzern selbst bereitgestellte Informationen (zum Beispiel beim Hinzufügen einer Lieblingsmarke oder sonstiger Informationen zum Kundenprofil).

Anhand des Kreditscorings durch ein externes Beratungsunternehmen.
 
Zeitrahmen der Datenspeicherung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecke notwendig ist, sofern keine längere Aufbewahrung aus rechtlichen, steuerlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen oder für andere berechtigte und rechtmäßige Geschäftszwecke gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.
 
Zweck Zeitrahmen
Marketing für Lightmyfire.com 3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.
Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.


Bestellhistorie und Verpflichtungen zur Ausführung von Bestellungen bei Lightmyfire.com 7 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
Kundendienst für Lightmyfire.com 3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.


Kundenerlebnis auf Lightmyfire.com 3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.
Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.


Betrugsvermeidung und Risikobeurteilung für Lightmyfire.com 3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
Einhaltung gesetzlicher Vorgaben durch Lightmyfire.com So lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

 

Browsen
Wenn Sie Lightmyfire.com besuchen, sammeln wir Informationen über alle Besuche auf unserer Website. Wir nutzen diese Informationen, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, die Nutzung der einzelnen Elemente auf Lightmyfire.com auszuwerten und unser Marketing zu unterstützen.

Analytisches Tool

Wir nutzen verschiedene analytische Tools, wie zum Beispiel Google Analytics, die uns helfen, Statistiken zur Nutzung von Lightmyfire.com zu erstellen, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Informationen werden nicht an Dritte veröffentlicht oder verkauft, außer bei einer Umstrukturierung oder einem kompletten oder teilweisen Verkauf des Unternehmens. Jegliche Offenlegung von Informationen in einem solchen Fall erfolgt gemäß der aktuell geltenden Gesetzgebung zum Schutz der Privatsphäre.

Webanalyse mit Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IPAnonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

Sie haben das Recht, sich über den Umgang mit Ihren Informationen und Daten zu beschweren.  Solche Beschwerden sind an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) zu richten.

 

Kontaktieren Sie uns


Sie erreichen Lightmyfire.com unter:
E-Mail: customerservice@lightmyfire.com
Telefonisch: +46 40 6601660


Auf dem Postweg:
Light My Fire Sweden AB, Västkustvägen 7, 211 24 Malmö, Schweden


Newsletter
Wenn Sie sich anmelden, stimmen Sie zu, E-Mails und SMS von Light My Fire mit Inspirationen, exklusiven Angeboten und persönlichen Empfehlungen zu erhalten.

Um sicherzustellen, dass E-Mails nicht im Spam-Ordner landen, überwachen wir die Zustellbarkeit der an den einzelnen Empfänger gesendeten Nachrichten. Wir nutzen ein von einer Drittpartei stammendes Software-Tool zur Verfolgung und Analyse der Zustellbarkeit.

Wenn Sie unsere Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte auf den Link, der sich jeweils am Ende der E-Mails befindet.

Cookies und automatische erhobene Daten
Cookies sind kleine Dateien mit Daten, die wir auf Ihrem Computer speichern, um zu verfolgen, was genau während Ihres Einkaufs passiert und um Ihren Computer zu erkennen. Ein Cookie ist kein Programm und enthält keine Viren.

Zudem werden bei dem Besuch unserer Webseite automatisch technische Daten, wie etwa Ihre IP-Adresse, die Zugriffszeit oder der verwendete Browser gespeichert.

Bei diesen technischen Daten und bei den Cookies kann es sich um personenbezogene Daten handeln, soweit wir oder unsere Partner aus dem Bereich der personalisierten Werbung in der Lage sind, die Daten zu einer bestimmten Person zuzuordnen. Weitere Informationen über Cookies und sonstige erhobenen Daten erhalten Sie über https://lightmyfire.com/de/terms

Rechtsverletzungen
Falls der Kunde im Zusammenhang mit der Nutzung der Lightmyfire.com Website Rechtsverletzungen begeht, können wir je nach Schwere des Verstoßes eine Verwarnung aussprechen oder dessen Nutzung der Lightmyfire.com Website einschränken oder sperren sowie Inhalte zu löschen oder zu verändern (Virtuelles Hausrecht). Dies gilt insbesondere, wenn der Kunde Angaben zu Name, Adresse, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer nicht wahrheitsgemäß angibt oder

Lightmyfire.com, unsere Mitarbeiter oder andere Kunden belästigt.Lightmyfire.com behält sich das Recht vor, die zukünftige Nutzung der Webseite Lightmyfire.com durch den Kunden abzubrechen oder zu begrenzen. Außerdem behält sich Lightmyfire.com das Recht vor, dem Kunden eventuelle zukünftige Rücksendekosten in Rechnung zu stellen, falls der Kunde sein Konto missbraucht, oder wenn das Kaufverhalten durch die unangemessene Ausnutzung der kostenlosen Rücksendung ein missbräuchliches Verhalten aufweist, welches Lightmyfire.com Kosten, Risiken oder eine Verantwortung, die ein normales Nutzungsverhalten übersteigt, verursacht oder in der Zukunft verursachen kann.

 

Wenn die Frage bezüglich der möglichen Stornierung, Einschränkung oder Verrechnung der Rücksendekosten aufkommt, behält sich Lightmyfire.com in der Anwendung der zuvor genannten Bestimmungen das Recht vor, vergangene Ereignisse zu berücksichtigen Lightmyfire.com kann entscheiden, über die stattgefundenen Ereignisse hinwegzusehen und den Umständen angemessen zu reagieren.

 

Einsprüche
Wenn Sie eine Beschwerde zu einem Kauf haben, schicken Sie bitte eine E-Mail an customerservice@lightmyfire.com oder melden Sie sich telefonisch unter +46 40 6601660. Wenn wir keine zufriedenstellende Lösung finden können, haben Sie ggf. die Möglichkeit, eine Beschwerde beim Europäischen Verbraucherzentrum Deutschland einzureichen. Für Ihre Beschwerden können Sie auch folgendem Link verwenden: http://ec.europa.eu/odr. Dieses Portal ist möglicherweise für Sie relevant, falls Sie in einem anderen EU-Land wohnhaft sind. 

Geltendes Recht
Für sämtliche Rechtsgeschäfte oder andere rechtlichen Beziehungen zwischen Ihnen und uns gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt.

Zugriff auf Daten sowie Änderung, Aktualisierung oder Löschung von Daten

Als Kunde haben Sie das Recht, auf Ihre erfassten Datenkategorien zuzugreifen (Artikel 15), und Sie dürfen der Registrierung gemäß den entsprechenden Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) widersprechen. Bei angemessener Anfrage werden wir die von uns kontrollierten personenbezogenen Informationen aktualisieren, ändern oder entfernen, sofern dies nicht gegen geltende Gesetze verstößt.

Wir dürfen Anfragen ablehnen, die unangemessen oft wiederholt werden, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand bedeuten (zum Beispiel die Entwicklung eines neuen Systems oder nennenswerte Änderungen am bestehenden Prozess) oder die personenbezogenen Daten einer anderen Person beeinträchtigen. Entsprechende Anfragen sind per E-Mail an unseren Kundendienst zu richten: customerservice@lightmyfire.com
 
Der Datenverantwortliche für Lightmyfire.com ist Light My Fire Sweden .
 

 

COOKIES- und Datenschutzrichtlinie

 

Cookies- und Datenschutzrichtlinie auf Lightmyfire.com
Bei Ihrem Besuch auf Lightmyfire.com erfassen wir Informationen zu allen Besuchen auf unserer Website.  Mit diesen Informationen verbessern wir die Benutzerfreundlichkeit für Sie, wir bewerten die Nutzung der einzelnen Elemente auf Lightmyfire.com und unterstützen unsere Marketingmaßnahmen.

Hier können Sie nachlesen, welche Informationen wir erfassen, wie wir mit diesen Informationen umgehen, was mit diesen Informationen geschieht, wer darauf Zugriff hat und wie Sie sich bei Fragen zur Cookies- und Datenschutzrichtlinie mit uns in Verbindung setzen können.

Die Erfassung der personenbezogenen Kundeninformationen auf Lightmyfire.com erfolgt im Rahmen der geltenden Gesetzgebung sowie der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Während Sie sich auf verschiedenen Bereichen der Website bewegen, erkennt Lightmyfire.com automatisch Ihre IP-Adresse und zugehörige Daten.  Dies gilt auch für Vorgänge wie Einloggen oder das Abonnement von Newslettern. Bei Ihrem nächsten Besuch können Sie dann bequemer auf die Angebote zugreifen.
 


Lightmyfire.com erfasst Informationen der Benutzer aus fünf Quellen:

  • Anhand von Cookies während Ihres Besuchs auf unseren Websites, zum Beispiel die IP-Adresse, das Land, die angesehenen Seiten, Kategorien und Marken sowie die Interaktionen/Klicks und Suchanfragen.
  • Beim Kauf; zum Beispiel demographische Daten, die E-Mail-Adresse, Zahlungsinformationen, Artikel, die Bestellsumme, die Rabattstufe, Marken und die Kaufhäufigkeit. Dies beinhaltet auch die Übersendung transaktionsbezogener E-Mails wie der Bestellbestätigung, der Versandbestätigung und einer eventuellen Erstattungsbestätigung.

  • Anhand des Nutzerverhaltens und der Nutzerbindung entsprechend der gesendeten Kommunikation (E-Mail, SMS, Direktzuschriften oder Telefon), zum Beispiel Öffnungsrate, Klickrate, benötigte Zeit zum Lesen von E-Mails, Absender-Domain und Art des E-Mail-Clients.

  • Von den Nutzern selbst bereitgestellte Informationen (zum Beispiel beim Hinzufügen einer Lieblingsmarke oder sonstiger Informationen zum Kundenprofil).
  • Anhand des Kreditscorings durch ein externes Beratungsunternehmen.

 

Die Erfassung der Informationen erfüllt Zwecke in verschiedenen Bereichen:


  • Verpflichtungen. Um unseren Verpflichtungen gegenüber Ihnen als Kunde oder Kundin bzw. Nutzer oder Nutzerin unseres Dienstes nachzukommen – dies sind unter anderem Kaufabwicklung, Rechnungsstellung und Kundendienst.
  • Kundendienst. Um Kundendienst per E-Mail, Chat oder Telefon zu leisten. Beantwortung von Fragen zu Ihrer Bestellung oder zu früheren Bestellungen, zur Behebung von Fehlern und um dem Kunden Orientierung zu geben.
  • Marketing. Um Inspirationen, Produktangebote/Dienste und persönliche Empfehlungen über das Internet, per E-Mail, Telefon und über Werbung von Drittparteien zu übermitteln.
  • Kundenerlebnis. Um das Kundenerlebnis bei der Interaktion mit Light My Fire zu verbessern, zum Beispiel durch Personalisierung Ihres Erlebnisses auf Lightmyfire.com, die Entwicklung neuer Funktionen, Dienste und Produkte. Dies beinhaltet auch Verwaltung, Schutz, Betrieb und Instandhaltung unserer Websites, Systemadministration und Sicherheit sowie die Zusammenstellung verbundener Statistiken über die Nutzung der Website, Käufe und eine Verbesserung des Verständnisses der Vorlieben unserer Kunden.
  • Betrug und Risiken. Zur Betrugsvermeidung und Risikobeurteilung.
  • Gesetzgebung. Zur Einhaltung der geltenden Gesetze.

 

Zeitrahmen der Datenspeicherung
Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten so lange auf, wie es für die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Zwecke notwendig ist, sofern keine längere Aufbewahrung aus rechtlichen, steuerlichen oder aufsichtsrechtlichen Gründen oder für andere berechtigte und rechtmäßige Geschäftszwecke gesetzlich vorgeschrieben oder zulässig ist.

Zweck Zeitrahmen
Marketing für Lightmyfire.com 3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.
Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.
Bestellhistorie und Verpflichtungen zur Ausführung von Bestellungen bei Lightmyfire.com 7 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
Kundendienst für Lightmyfire.com 3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
Kundenerlebnis auf Lightmyfire.com 3 Jahre nach Ihrer letzten Aktivität, zum Beispiel ein Kauf, ein Kommunikationsaustausch oder ein Besuch unserer Websites.
Falls Sie Ihre Zustimmung zum Marketing gegeben haben (E-Mail, SMS, Telefon usw.) und solange wir Ihre Erlaubnis haben.
Betrugsvermeidung und Risikobeurteilung für Lightmyfire.com 3 Jahre oder so lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.
Einhaltung gesetzlicher Vorgaben durch Lightmyfire.com So lange, wie wir dazu verpflichtet sind, um die geltenden gesetzlichen Vorgaben zu erfüllen.

 

Was sind Cookies?
Bei jedem Besuch auf Lightmyfire.com werden Cookies auf Ihrem Computer gespeichert.  Dabei handelt es sich um kleine Textdateien in Ihrem Browser, anhand derer Ihr Computer bei späteren Besuchen wiedererkannt wird.  In unseren Cookies werden keinerlei personenbezogene Informationen gespeichert.

Fast alle Internetseiten verwenden Cookies.  Sie werden auf Ihrem Computer ausfindig gemacht, um Ihren Besuch angenehmer zu gestalten. So lässt sich analysieren, wie die Website genutzt wird und was sich für die Kunden weiter verbessern lässt.  Oftmals sind Cookies die Voraussetzung für einen bestimmten Service der Website.

Die Informationen in Ihren Cookies werden zwischen Ihrem Browser und einem Webserver verschickt, darin enthalten sind Informationen zu den Benutzereinstellungen, zum Login und zur Nutzung der Website.

 

Wozu verwendet Lightmyfire.com Cookies?
Browsen
Wenn Sie Lightmyfire.com besuchen, sammeln wir Informationen über alle Besuche auf unserer Website. Wir nutzen diese Informationen, um Ihr Nutzungserlebnis zu verbessern, die Nutzung der einzelnen Elemente auf Lightmyfire.com auszuwerten und unser Marketing zu unterstützen.

Das Browsen kann den Versand einer Service-Mail auslösen
Lightmyfire.com erfasst Ihr Browsing-Verhalten (zum Beispiel die angezeigten Kategorien, Marken und Produkte) zur Kommunikation bezüglich relevanter Produkte und Angebote gegenüber Ihnen. Ein Beispiel für diese Erfassung sind die Produkte, die Sie Ihrem Einkaufskorb hinzugefügt, dann aber nicht gekauft haben. Dies könnte dazu führen, dass Sie eine Service-Mail erhalten, die Sie an die Produkte erinnert, die sich noch in Ihrem Einkaufskorb befinden.

Analytisches Tool
Wir nutzen verschiedene analytische Tools, wie zum Beispiel Google Analytics, die uns helfen, Statistiken zur Nutzung von Lightmyfire.com zu erstellen, um Ihnen ein besseres Nutzungserlebnis bieten zu können.

Mit Cookies können wir statistische Angaben zur Demografie und den Nutzern erheben und somit ermitteln, von wem unsere Website benutzt wird.  Dies gibt uns die Möglichkeit, Inhalte und Angebote speziell auf Ihre Interessen und Wünsche bzw. die von anderen Nutzern anzupassen. Nachfolgend sehen Sie eine Auflistung der Bereiche, wofür Cookies bei Lightmyfire.com verwendet werden.

Cookies von Drittanbietern
Lightmyfire.com bietet auf seinen Seiten diverse Services von Drittanbietern an.  Diese können gelegentlich auch Cookies verwenden. Wenn Sie Cookies von Drittanbietern in Ihrem Browser nicht akzeptieren möchten, klicken Sie bitte auf diesen Link:
https://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.


Mit Cookies von Drittanbietern werden unter anderem statistische Angaben zu Ihren Besuchen auf Lightmyfire.com erhoben. Hier sehen wir durch Cookies z. B., welche Websites Sie besuchen und wie lange Sie diese besuchen.  Dafür verwenden wir das System Google Analytics von Google.
Wenn Sie Google Analytics keinen Zugriff ermöglichen möchten, klicken Sie bitte hier:  https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Alternativ zum Browser-Plugin können Sie hier klicken, um die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website zukünftig zu verhindern. Dabei wird ein Opt-Out-Cookie auf Ihrem Endgerät abgelegt. Löschen Sie Ihre Cookies, müssen Sie den Link erneut klicken.

 

Retargeting

Lightmyfire.com arbeitet zudem mit Unternehmen zusammen, um unsere Online-Werbung zu verbessern, damit Ihnen ausschließlich relevante Werbung angezeigt wird. In diesem Kontext greifen wir beispielsweise auf folgende Anbieter zurück: Facebook, DoubleClick, Criteo, Sociomantic, Google, Adform, YouTube und Instagram.
Lightmyfire.com enthält Komponenten von Drittanbietern, darunter u.a. „Facebook  Recommend“, „Facebook Like“ oder „Google+“. Diese Komponenten von Drittanbietern ermöglichen es dem jeweiligen Inhaber der Komponente, technische Daten über Ihren Browser, Ihre IP-Adresse, die auf Lightmyfire.com aufgerufenen Seiten und Ähnliches zu erhalten.  Der Umgang der Drittanbieter mit Ihren Daten liegt außerhalb unserer Kontrolle. Alle etwaigen Fragen sind ausschließlich zwischen Ihnen und dem Inhaber der Komponente zu regeln.

Lightmyfire.com ermöglicht seinen Nutzern mit diesen Komponenten die direkte Verknüpfung zu unseren Social-Media-Angeboten und macht die Navigation damit besonders benutzerfreundlich.

Funktionalität
Auf Lightmyfire.com gibt es technische Cookies, die für die Sicherstellung der Funktionalität verschiedener Bereiche unserer Website erforderlich sind.  Dabei handelt es sich um die Cookies, die beim Einloggen auf Lightmyfire.com gespeichert werden. Darunter fallen auch Cookies, mit denen der Inhalt Ihres Warenkorbs, Ihre Favoriten usw. nachverfolgt werden können.

Wie kann ich Cookies vermeiden?
Wenn Sie keine Cookies wünschen, können Sie wahlweise alle Cookies blockieren, bereits vorhandene Cookies von Ihrem Computer löschen oder vor jedem Speichern von Cookies eine entsprechende Warnung anzeigen lassen.

Bevor Sie Änderungen an den Cookie-Einstellungen für Ihren Computer vornehmen, sollten Sie sich unsere Cookie-Richtlinie durchlesen und sich zudem über Cookies von anderen Websites informieren.

Änderungen der Cookie-Einstellungen können möglicherweise den Funktionsumfang auf unserer Website sowie auf anderen Websites einschränken.

Falls Sie Cookies nicht akzeptieren, können verschiedene Funktionen auf Lightmyfire.com möglicherweise nicht verfügbar sein.


Kontaktmöglichkeit bezüglich personenbezogener Daten
Bitte setzen Sie sich mit uns unter dieser E-Mail-Adresse in Verbindung, wenn Sie Zugriff auf die Informationen wünschen, die wir über Sie gespeichert haben:  customerservice@lightmyfire.com. Hierhin können Sie zudem Anfragen zu falsch registrierten Daten oder anderen Belangen richten, deren Rechtmäßigkeit Sie anzweifeln.  Sie haben Einblick in die Art der Informationen, die über Sie gespeichert sind und Sie können nach dem Datenschutzgesetz gegen eine Registrierung Einspruch erheben.

Als Kunde haben Sie das Recht, auf Ihre erfassten Datenkategorien zuzugreifen (Artikel 15), und Sie dürfen der Registrierung gemäß den entsprechenden Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) widersprechen. Bei angemessener Anfrage werden wir die von uns kontrollierten personenbezogenen Informationen aktualisieren, ändern oder entfernen, sofern dies nicht gegen geltende Gesetze verstößt.

Wir dürfen Anfragen ablehnen, die unangemessen oft wiederholt werden, einen unverhältnismäßig hohen technischen Aufwand bedeuten (z.B. die Entwicklung eines neuen Systems oder nennenswerte Änderungen am bestehenden Prozess), die personenbezogenen Daten einer anderen Person beeinträchtigen oder die außergewöhnlich unpraktikabel sind (z.B. bei Informationen aus Back-up-Systemen). Entsprechende Anfragen sind per E-Mail an unseren Kundendienst zu richten: customerservice@lightmyfire.com

Schutz von personenbezogenen Daten
Wir sind gesetzlich verpflichtet, Ihre personenbezogenen Informationen sicher und vertraulich zu verwahren.  Wir speichern Ihre personenbezogenen Informationen auf Hochsicherheitsservern, die sich an überwachten Standorten befinden. Unsere Sicherheitsvorkehrungen werden regelmäßigen Überprüfungen unterzogen, bei denen die sichere Handhabung der Benutzerinformationen und Ihre Rechte als Nutzer im Mittelpunkt stehen.  Leider ist es uns trotz aller Vorkehrungen nicht möglich, eine 100-prozentige Garantie für die Sicherheit von Datenbewegungen im Internet zu geben. Es besteht ein Restrisiko, dass unberechtigte Anbieter Zugriff auf Informationen erhalten, wenn Daten auf elektronische Weise versendet und gespeichert werden. Sie übermitteln Ihre personenbezogenen Informationen auf eigenes Risiko.


Sobald der Zweck, für den die personenbezogenen Informationen erfasst wurden, nicht mehr vorliegt, werden die Informationen gelöscht oder dauerhaft anonymisiert.


Aufgrund der Weiterentwicklung des Internets könnten in Zukunft Änderungen in unserer Verarbeitungsweise von personenbezogenen Daten erforderlich sein.  Wir behalten uns das Recht vor, diese Richtlinien zum Umgang mit personenbezogenen Daten zu aktualisieren und zu ändern. Im Falle solcher Änderungen korrigieren wir selbstverständlich das Datum der letzten Aktualisierung am Seitenende.  Sollten diese Änderungen besonders umfassend sein, werden Sie mit einer gut sichtbaren Mitteilung auf unseren Websites davon in Kenntnis gesetzt.

Sie haben das Recht, sich über den Umgang mit Ihren Informationen und Daten zu beschweren.  Solche Beschwerden sind an den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) zu richten.

Kontaktieren Sie uns unter:
E-Mail:  customerservice@lightmyfire.com
Telefonisch:  +46 40 6601660


Auf dem Postweg:
Light My Fire Sweden AB, Västkustvägen 7, 211 24 malmö, Schweden